Es geht weiter!

Typisch: Männer & FrauenWir las­sen uns nicht un­ter­krie­gen, ha­ben einen neu­en An­lauf ge­nom­men und pla­nen nun für den Mo­nat No­vem­ber ins­ge­samt fünf Auf­trit­te mit un­se­rem Stück Ty­pisch: Män­ner und Frau­en. Wir ha­ben Ver­ein­ba­run­gen mit zwei ver­schie­de­nen Lo­ca­tions in Ober­ur­sel, wo wir un­ser hu­mo­ri­ges Stück über ge­schlech­ter­ty­pi­sche Kli­schees auf­füh­ren wer­den:

  • Fr, 5. November 2021, 19.30 Uhr, Café Portstraße
  • Sa, 6. November 2021, 19.30 Uhr, Café Portstraße
  • So, 7. November 2021, 16.00 Uhr, Café Portstraße
    Eintritt: 16 Euro, Ticketreservierung und Detailinformation über unser Bestellformular
  • Fr, 26. November 2021, 18:30 Uhr, „The Rilano“ Dinnertheater
  • Sa, 27. November 2021, 18:30 Uhr, „The Rilano“ Dinnertheater
    Eintritt & Dinnerpauschale: 65 Euro, Ticketreservierung und Detailinformation nur über The Rilano, 06171/500-0

Den­ken Sie bit­te da­ran: Die Be­su­cher­plät­ze sind we­gen der Hy­gie­ne­vor­schrif­ten re­du­ziert. Bu­chen Sie mög­lichst bald Ih­re Wunsch­vor­stel­lung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

„Theater uff der Gass“ am Samstag, 7. August

Am Sams­tag, 7. August 2021, fin­det in der Zeit von 11.00 bis 13.00 Uhr die Ak­tion „Thea­ter uff der Gass“ auf dem his­to­ri­schen Markt­platz in Ober­ur­sel statt. Un­ser The­ater­verein bie­tet mit drei Sze­nen aus sei­nem aktu­ell geplan­ten Stück Alles was Recht ist Kul­tur mit­ten in der Stadt.

Szene 1: „Dicke Luft“
Szene 2: „Die Polizei, dein Freund und Helfer“
Szene 3: „Die Anzeige“

Die Spiel­zeit der drei Sze­nen be­trägt zusam­men etwa 20 Mi­nu­ten. Wir begin­nen jeweils mit der ers­ten Szene um 11 Uhr, um 11.45 Uhr und um 12.30 Uhr.

Unser Ver­ein hofft, den Zu­schau­ern mit dem Stra­ßen­thea­ter ein biss­chen Appe­tit auf das Thea­ter­spiel und auf künf­tige Auf­tritte machen zu kön­nen. Wir wün­schen allen Besu­chern und Pas­san­ten viel Spaß!

Programmabsage

Pause im Amphitheater

Treff­sicher zum Kar­frei­tag haben wir eine Ab­sage der für den Juli 2021 ge­plan­ten Vor­stel­lun­gen er­hal­ten. Das be­deu­­tet, dass unser Thea­ter­verein für den Rest des Jah­res 2021 (und auch darü­ber hinaus) keine Ver­an­stal­tun­gen mehr in Pla­nung hat. Wir müssen jetzt abwar­ten, wann wie­der Mög­lich­kei­ten für eine Auf­tritts­pla­nung beste­hen wer­den.

Wir mel­den uns an dieser Stelle wie­der, sobald sich Per­spek­ti­ven auf­tun!


Hinweis: Bereits ge­kauf­te Ein­tritts­kar­ten für den Juli 2020 im Alt Orschel soll­ten bis­lang für die Auf­füh­run­gen im Juli 2021 ihre Gül­tig­keit behal­ten. Dies ist nun nicht mehr der Fall, da für die Zu­kunft keine Er­satz­ter­mine mehr vor­gese­hen sind. Bitte geben Sie die Tickets bei der Ver­kaufs­stel­le zurück!
Wer auf sein Rück­gabe­recht verzich­tet, sollte wis­sen, dass der Erlös tat­säch­lich der gebeu­tel­ten Theater­kasse des Szenen­wechsel zu­gute­kommt. Soll­ten Sie auf die Preis­erstat­tung verzich­ten, bedan­ken wir uns ganz herz­lich bei Ihnen, unse­ren Mäze­nen!